AUSTELLUNGEN

Kursangebot Mal- und Zeichenkurse

Seit 20 Jahren gebe ich Malkurse in kleinen Gruppen im eigenen Atelier und arbeite in der Kunstausbildung in öffentlichen Institutionen.

 

Öl- und Acrylmalerei

Nach dem Erlernen der Grundkenntnisse, Materialkenntnis und Farbenlehre, bekommt der Schüler eine individuelle Förderung in seiner Technik und bei der Findung seiner eigenen künstlerischen Thematik.

Die Entwicklung der eigenen Formensprache und Individualität sind in den Kursen besonders wichtig. Jeder Teilnehmer ist dabei ganz für sich unterwegs. Anregung durch und Abgrenzung von den anderen Schülern ist dabei ganz wichtig

 

Zeichnengrundkenntnisse, Aktzeichnen

Die beste Voraussetzung, sich selber in der Kunst zu finden, ist ein guter Strich, ein Strich in dem die eigene Persönlichkeit zum Ausdruck kommt. Jeder, der Lust und Geduld mitbringt, bekommt eine gute Zeichenausbildung. Dabei entstehen Arbeiten mit Bleistift und Buntstift. Es ist eine wichtige Basis um später im Bild, gezeichnet oder gemalt, das auszudrücken was man möchte. Es ist aber kein Bedingung.

Das Aktzeichnen ist ein ganz eigener Bereich, die Formensprache muss als eigenes Thema erobert werden. Dazu ist das Zeichnen am lebendigen Modell wichtig. Wenn das im Kurs nicht möglich ist, gibt es dafür Zeit, das Grundwissen in einem Wochenendworkshop mit Modell zu erarbeiten. Zeichengrundkenntnisse sind dafür erforderlich.

 

Mappenkurs fürs Studium

Du brauchst eine Mappe fürs Studium? Kein Problem, bei entsprechendem Fleiß kann das ganz schnell gehen. Du kannst Dir aber auch Zeit lassen. In meinen Mappenkursen sind Beratung, individuelle Förderung und zielgerichtetes Erarbeiten eigener Ideen die wichtigsten Elemente.

Es entsteht eine Mappe, die sich von anderen abhebt und Beachtung findet. Das ist heute, bei der Masse der Bewerbungen, enorm wichtig.

Einzelunterricht und Hausaufgaben bringen dich schnell voran.

Alle Schüler und Studenten, die in meinem Unterricht Ihre Mappe erarbeitet haben, ob für Malerei, Modedesign, Bühnenbild, Architektur oder für die Aufnahme an der Fachhochschule für Gestaltung, haben erfolgreich Ihre Zulassung zum Studium an ihrem gewünschten Studienort erreicht.

 

Wochenendworkshops mit Themenschwerpunkten

Die Kurse finden immer in den Zeiträumen zwischen den Ferien statt. In jedem Quartal gibt es mindestens einen Wochenendworkshop mit einem besonderen Thema (z.B.: Faltenwurf, Haut, Wolken). Es ist ein Angebot für alle jene, die sich für das Thema interessieren. Schüler die an einem eigenen Projekt arbeiten, haben Zeit, daran weiter zu kommen.

An diesem Wochenende verwöhne ich meine Schüler mit besonderen Tees und köstlichem Essen.

Bei besonders interessanten Ausstellungen organisieren wir bei Interesse eine gemeinsame Fahrt und buchen eventuell auch eine Führung

 

 

Vernissage:

Donnerstag, den 08. März 2018 von 17.30 bis 20 Uhr / bis 18. April 2018

 

Ausstellung zum Thema "Tanz und Architektur"

 

Ort:

Kanzlei  Dr. Ganns, Heinekamp, Heibges

Dykerfeld 72 - 42653 Solingen

 

 

Vernissage:

Sonntag, den 29. April 2018 ab 15 Uhr

 

Ausstellung zum Thema Tanz

Galerie van Almsick

 

Ort:

Merschstr. 21 - 48599 Gronau-Epe

Gruppenausstellung:

Freitag, den 16. Februar 2018 bis Sonntag, den 18. März 2018 / Eröffnung: 16. Februar um 20 Uhr

 

Kunstverein Wörth e.V. zum Thema: Das Bild der Frau/ Das ewig weibliche

 

Ort:

Städtische Galerie / Altes Rathaus/ Ludwigstr. 1 / 76744 Wörth

 

 

Kursangebot I. Quartal 2018

 

1. Mal- und Zeichenkurs

Freitagmorgen: 9.00 -12.00 Uhr, 3 Tage mit je 3 Kursstunden, Kursgebühr 135,- €

Daten: 12.01. / 19.01. / 26.01. / nach Karneval am 16.02. geht’s weiter

Ein Kurs ist auch auf zwei Teilnehmer teilbar, ich vermittle gerne.

 

1.a Mal- und Zeichenkurs

Freitagmorgen: 9.00 -12.00 Uhr, 3 Tage mit je 3 Kursstunden, Kursgebühr 270,- €

Daten: 16.02. / 23.02. / 2.03. /  9.03. / 16.03. / 23.03.

 

 

2. Workshop

Freies Malen oder Anleitung zum Thema (ist noch nicht bekannt). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Infos auf Anfrage, Kosten 95,- €

Wie immer verwöhne ich Euch mit köstlichen Tees und einem Mittagessen mit frischen Kräutern.

 

Samstag, der 24. Februar 11.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung gegen eine Anzahlung von 50,- €

 

DOWNLOAD ANMELDEFORMULAR

 

Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten einen Rabatt von 20%.

 

 

Offenes Atelier 2018

Samstag,

Sonntag,

 

Sammlersonntag 2018

Sonntag,

 

 

 

22. September   14 - 18 Uhr

23. September   11 - 18 Uhr

 

 

16 . September   11 - 20 Uhr

 

 

<

© 2017 Copyright BETTINA MAUEL